Der Kopf macht mit!

Für diese Übung benötigt man ein helles Köpfchen, ein wenig Geduld und die nötige Portion Ehrgeiz und Wille. Außerdem bitte bereit legen: kleine und große Hütchen in jeweils drei Farben und Ringe. Die Schwere der Übung steigert sich in drei Schritten. Lege zunächst alle Ringe in einer Reihe nebeneinander hin. Dann setze links und rechts …

Leichte Basisübungen

Es ist eigentlich ganz einfach, mit dem Koordinationstraining anzufangen. Es werden nur kleine und/oder große Hütchen für den Aufbau benötigt. Fange zunächst mit leichten und einfachen Übungen an und setze 10 Hütchen hintereinander in einer geraden Linie mit einem 1,5 Fuß Abstand zueinander auf den Boden: Zwei Kontakte zwischen den einzelnen Hütchen, vorwärts laufend Zwei …